Fehler
  • XML Parsing Error at 1:420. Error 9: Invalid character
  • XML Parsing Error at 1:676. Error 9: Invalid character
  • XML Parsing Error at 1:501. Error 9: Invalid character

Ein Haus ... Ihr Zuhause ...

Maison_NoaNoa_350x355Gelblich spiegeln sich die Farben der untergehenden Sonne in der Bucht, während fast am Wasser gelegen ein kleines, im Kolonialstil gehaltenes Haus zwischen den grauen Burgen, die es umringen, heraus sticht... Es ist rot - völlig - und es scheint sich zu wehren gegen die grauen Riesen dieser modernen, ach so grauen Zeit.
Nennen wir es einmal nicht Hotel oder Pousada. Nein, nennen wir es einfach mal "Zuhause auf Zeit". Zuhause für Reisende, die einmal halten, durchschnaufen, und einen Moment ihres Lebens mit den Besitzern dieses wundervollen Hauses teilen wollen.

AlleeLat_350x265_bSie heißen Gracilda und Nicolas, ließen sich nach vielen Reisen auf diesem, damals verwahrlosten Fleckchen Erde nieder, restaurierten alles, gaben ihm neues Leben und schafften einen Ort mit ganz besonderem Charme und Charakter.
Warm, herzlich und familiär heißen auch Raimondo und Graziela Sie heute an Rezeption und Terrasse willkommen. Ob auf Englisch, Portugiesisch, Französisch oder Spanisch, das bleibt Ihnen überlassen.

 

Zusammengefasst ist dieses Zuhause, von dem ich Ihnen hier erzähle, eben kein klinischer, unpersönlicher, sondern vielmehr ein offener, freier, lebendiger und doch ruhiger Ort, durch den eine stetig-leichte Meeresbriese weht und wo Blumen für bunte Stimmung auf allen den Wegen sorgen, die sich durch das Haus ziehen. Manchmal weist nur ein kleines Lachen oder der Geruch von Frühstücksköstlichkeiten auf das aufmerksame aber diskrete Personal hin.

Gauguin_120x160
Aber warum eigentlich dieser Name? "Noa Noa"? "Parfümiert" bedeutet es auf Tahitianisch. Ein Andenken an Reisen in ferne Länder. Aber "Noa Noa" ist auch der Titel eines Journals Paul Gauguins, in dem er Anfang des 20ten Jahrhunderts die Wunder der Natur und die Liebe in Bezug auf die Inselzivilisationen, die er in Polynesien entdeckte, beschreibt.
Und Noa Noa, ihr Zuhause auf Zeit, ist genau dies.
Die Atmosphärean sich ist eine einzige Hommage an Gauguin. Zum Beispiel auf der Terrasse in Form eines riesigen Porträts oder in Form der unzähligen Gemälde, die die Wände hier schmücken. Denn Nicolas selbst ist ein großer Liebhaber der Malerei und wenn Sie wollen, wird er Sie gerne dazu einladen, gemeinsam einmal die Malerei Bahias zu entdecken.

 

Tableaux/Toile_1.jpgTableaux/Toile_2.jpgTableaux/Toile_3.jpgTableaux/Toile_4.jpgTableaux/Toile_5.jpgTableaux/Toile_6.jpgTableaux/Toile_7.jpg

Nun, hier ist es also, wo Sie das Zimmer finden, was Sie suchen: hell, gemütlich und einfach.
Genießen Sie morgens doch ein herzhaftes Frühstück auf der Panoramaterrasse, mit Blick über Salvadors eigene Bucht und den Leuchtturm von Barra.
Tagsüber können Sie dann, dank der privilegierten Lage, ohne Probleme zahlreiche Strände in Bucht oder Atlantiklage und unzählige Events, wie den berühmten Karneval von Salvador oder die Weihnachtsfeierlichkeiten, in Fußmarschnähe erreichen. Und wenn Sie von der nahen Bushaltestelle einen Bus nehmen, können Sie auch schon die gesamte Stadt mit all ihren Attraktionen erkunden.
Abends genießen Sie dann den berühmten Sonnenuntergang von Salvador und die bei einigen Gelegenheiten stattfindenden Feuerwerke über der riesigen Bucht.

Also? Kommen Sie uns besuchen in "Ihrem" Zuhause? ...   Hier geht's weiter!    Portail_120x185